...

Weißkraut Effektiv Lagern

Du schwelgst in der Ernte deines Weißkrauts und fragst dich jetzt, wie bringst du es am besten über den Winter? Keine Sorgen, wir zeigen dir, worauf es beim Weißkraut lagern genau ankommt. Es hängt von den richtigen Bedingungen ab sowie der richtigen Verpackung. Ein kleiner Hinweis: Unsere Lagerkartons könnten dabei ziemlich hilfreich sein. Aber genug der Kartons, konzentrieren wir uns auf dein knackiges Weißkraut. Wir zeigen dir, worauf es genau ankommt.

Tipps um Weißkraut zu Lagern

Weißkraut lässt sich mit den richtigen Tricks einfach und lange lagern. Hier sind fünf einfache Schritte:

  • Wähle ein kühles, dunkles und gut belüftetes Lager, idealerweise mit einer Temperatur von 0°C bis 5°C. Ein Keller oder eine Speisekammer kann perfekt sein.
  • Trenne das Weißkraut nicht. Lass es in seinem gesamten Kopf. Eingeschnittene oder zerbrochene Kohlköpfe verderben schneller.
  • Leg das Weißkraut so, dass es sich nicht berührt. Ernsthafte Schäden können sich schnell ausbreiten, wenn die Kohlköpfe in direktem Kontakt zueinander stehen.
  • Lagere das Weißkraut nicht in Plastik verpackt. Die Blätter erzeugen Feuchtigkeit und wenn diese nicht entweichen kann, kann Schimmel entstehen. Wickle das Kraut lieber in Zeitungspapier ein.
  • Schau regelmäßig nach deinem Weißkraut. Entferne sofort jedes Kraut, das Anzeichen von Verderben aufweist, um zu verhindern, dass dieses auf anderes Kraut überspringt.
Play Video
Erklärvideo
Play Video
Erklärvideo

Stabil

Sparsam

Nachhaltig

Über 10 Köpfe an Weißkraut in einer Box lagern

400 x 400 x 200 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Klein

SKU: LK180001
Ab 2,18 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Groß

SKU: LK180002
Ab 3,08 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Quer

SKU: LK180003
Ab 3,08 exkl. MwSt.

Mit unseren Kartons ganz einfach Weißkraut lagern

Lagere deine Weißkraut übersichtlich und sicher mit unserer Auswahl an Lagerkartons und Regalkartons – perfekt abgestimmt auf verschiedene Größen und Mengen. In unserer Produktübersicht findest du genau die richtige Lösung für deinen Bedarf.
Können die Kartons wiederverwendet werden und wie beeinflusst dies die Lagerung?
Ja, unsere Kartons bei Lagerkarton.de lassen sich mehrfach verwenden, was nicht nur die Umwelt schont, sondern auch die Lagerung von Weißkraut effizienter macht. Durch die robuste Bauart unserer Kartons bleibt das Weißkraut während der Lagerung bestens geschützt und kann auch bei mehrmaligem Gebrauch der Kartons in perfektem Zustand gehalten werden. In anderen Worten: Unsere Lagerkartons sind wie ein guter Wein – sie reifen mit dem Alter und werden mit jeder Nutzung nur besser.
Warum sind Kartons für's lagern am besten?
Unsere Kartons von Lagerkarton.de sind die optimale Wahl für das Lagern von Weißkrautnägel, da sie aus atmungsaktiver Pappe hergestellt sind, was eine ideale Luftzirkulation ermöglicht, Feuchtigkeitsbildung verhindert und so das Weißkraut länger frisch hält. Im Vergleich zu Plastik- oder Metallboxen, die Kondenswasser bilden könnten, oder Holzboxen, die das Weißkraut ausdörren können, bieten unsere Kartons das optimale Gleichgewicht für die Lagerung. Und wie wir alle wissen: „Frisch ist am Besten“!
Was ist hier die beste Kartongröße?

Für Ihr Weißkraut empfehle ich die Stapelbox aus Wellpappe | Groß, denn wie man so schön sagt, 'besser mehr Platz als zu wenig', und diese Box bietet mit ihren Abmessungen von 600mm x 400mm x 300mm ausreichend Raum, um das Kraut sicher zu verpacken und zu lagern.

Sie möchten Tipps, um andere Gegenstände zu lagern? Unser Blog bietet Antworten:

Shopping cart
Sign in

No account yet?