...

Poolfolie Effektiv Lagern

Poolfolie richtig zu lagern ist keine Hexerei, wenn du aber nicht darauf achtest, kann sie schnell Schaden nehmen. Achte auf trockene, saubere und witterungsgeschützte Bedingungen. Deine Poolfolie könnte sogar in einem unserer Regal- oder Lagerkartons Platz finden, die deine Folie eventuell noch besser vor Beschädigungen schützen können. In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf genau es beim Lagern von Poolfolie ankommt, damit dein Schwimmvergnügen nicht getrübt wird. Wir zeigen dir, worauf es genau ankommt.

Verfasst von:

am:

16. Februar 2024

Verfasst von:

am:

16. Februar 2024

Poolfolie richtig zu lagern ist ein wichtiger Schritt, um ihre Langlebigkeit zu gewährleisten. Hier sind einige einfache Tipps, wie du deine Poolfolie optimal aufbewahrst:

  • Reinige die Poolfolie gründlich: Nach der Badesaison sammelt sich auf der Poolfolie oft Schmutz und Algen, die abgewaschen werden sollten. Verwende dafür warmes Wasser und eine sanfte Bürste.
  • Trocknen lassen: Vor der Lagerung sollte die Poolfolie vollständig trocken sein. Feuchtigkeit könnte sonst Schimmel und Fäulnis verursachen.
  • Falten: Eine ordentliche Faltung der Poolfolie ist unerlässlich. Beginne an den Ecken und falte die Folie so klein wie möglich, um Platz zu sparen und um Falten oder Risse zu vermeiden.
  • An einem kühlen, trockenen Ort lagern: Die ideale Lagerumgebung für Poolfolien ist dunkel, kühl und trocken. Hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können das Material beschädigen.
  • Verwende eine Schutzfolie: Um die Poolfolie vor Staub und Schmutz zu schützen, wickle sie in eine Schutzfolie ein. Dadurch wird auch das Risiko von Kratzern und Rissen, die während der Lagerung auftreten könnten, reduziert.
  • Auf den Boden legen: Lagere die Poolfolie flach auf dem Boden und vermeide, sie auf spitze oder scharfe Gegenstände zu legen. Dadurch wird das Risiko von Schäden minimiert.
  • Kontrolliere regelmäßig: Überprüfe die Poolfolie regelmäßig auf Schäden oder Zeichen von Fäulnis. Bei rechtzeitiger Erkennung können diese Probleme oft behoben werden, bevor sie ernsthaft werden.

Mit diesen einfachen Schritten kannst du sicherstellen, dass deine Poolfolie viele Badesaisons übersteht. Gute Pflege und korrekte Lagerung sind der Schlüssel zur Langlebigkeit deiner Poolfolie.

Was Sie erwartet

Mit unseren Kartons ganz einfach Poolfolie lagern:

Über 5 Rollen an Poolfolie in einer Box lagern

400 x 400 x 200 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Klein

SKU: LK180001
Ab 2,24 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Groß

SKU: LK180002
Ab 3,14 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Quer

SKU: LK180003
Ab 3,14 exkl. MwSt.

Mit unseren Kartons ganz einfach Poolfolie lagern

Lagere deine Poolfolie übersichtlich und sicher mit unserer Auswahl an Lagerkartons und Regalkartons – perfekt abgestimmt auf verschiedene Größen und Mengen. In unserer Produktübersicht findest du genau die richtige Lösung für deinen Bedarf.
In welcher Situation sind Lagerkartons die beste Wahl zum Lagern?

Unsere Kartons für die Lagerung von Poolfolie sind unübertroffen, weil sie aus robustem Material gefertigt sind, das speziell behandelt wurde, um die empfindliche Poolfolie zu schützen. Im Gegensatz zu Plastik- und Metallboxen oder Holzkisten, die oft harte oder spitze Kanten haben, bieten unsere Kartons eine weiche und dennoch stabile Lagerumgebung, die das Risiko von Kratzern und Rissen in der Folie minimiert. Mit ihrer anpassungsfähigen Struktur und ihrem geringen Gewicht sind sie zudem bequem zu transportieren und zu lagern. Alles in allem – unsere Kartons sind einfach die sichere Hafen für Ihre Poolfolien.

Was ist hier die beste Kartongröße?

Für poolfoliewürde ich den Stapelbox aus Wellpappe | Maxi empfehlen, da er mit seinen Dimensionen von 800mm x 600mm x 360mm genug Platz bietet und sein Gewicht von 1.2 kg Stabilität für die Lagerung gewährleistet.

Können die Kartons wiederverwendet werden und wie beeinflusst dies die Lagerung?

Ja, unsere Kartons bei Lagerkarton.de können definitiv wiederverwendet werden, was sowohl umweltfreundlich als auch kosteneffizient ist. Bei der Lagerung von Poolfolie ermöglicht deren Wiederverwendbarkeit eine sichere, langfristige Aufbewahrung, da unsere Kartons auf Langlebigkeit ausgelegt sind. Es ist also, wie man so schön sagt, “ein gesparter Groschen ist ein verdienter Groschen” – sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Ressourcen durch die Wiederverwendung unserer Lagerkartons.

Tipps zum Lagern von anderen Sachen

Shopping cart
Sign in

No account yet?