...

Pelze Effektiv Lagern

Wenn du deine wertvollen Pelze optimal lagern möchtest, dann brauchst du vor allem zwei Dinge: Ein kühles und trockenes Umfeld. Pelze mögen es gar nicht, wenn sie in feuchter Umgebung oder unter direkter Sonneneinstrahlung aufbewahrt werden. Um ihnen die besten Bedingungen zu bieten, könnten unsere Regal- und Lagerkartons hilfreich sein. In diesem Artikel zeigen wir dir, worauf es beim Pelze lagern genau ankommt. Wir decken alle Aspekte ab und geben wertvolle Tipps, damit deine Pelze lange schön bleiben. Denn wir zeigen dir, worauf es genau ankommt.

Verfasst von:

am:

16. Februar 2024
DALL·E 2024-02-22 05.38.58 - A realistic image showcasing a variety of luxurious furs spread out on a rustic wooden table. The furs are in the foreground, capturing their rich tex

Verfasst von:

am:

16. Februar 2024

Pelze richtig zu lagern kann eine Herausforderung sein, aber mit ein paar einfachen Schritten behältst du ihre Schönheit und Qualität über viele Jahre. Führe diese Tipps Schritt für Schritt aus, um deinen Pelz am besten zu lagern:

  • Reinige deinen Pelz: Bevor du deinen Pelz einlagerst, solltest du ihn immer reinigen, um Schmutz und Körperöle zu entfernen. Acrylkunststoffe wie Pelze benötigen eine spezielle Reinigung, wende dich an einen Fachmann.
  • Lüfte ihn gut: Lasse deinen Pelz an einem kühlen und gut belüfteten Ort trocknen, bevor du ihn einlagerst. Vermeide direktes Sonnenlicht und Hitze.
  • Verwende Baumwollbeutel: Beim Einlagern sollten Pelze immer in natürlichen Materialien wie Baumwollbeuteln aufbewahrt werden, niemals in Plastik. Plastik kann die Feuchtigkeit einschließen und zu einem Pilzbefall führen.
  • Hänge ihn auf: Um zu vermeiden, dass dein Pelz Falten bekommt, hänge ihn zum Lagern auf. Nutze breite und gepolsterte Kleiderbügel, um die Form zu bewahren.
  • Lagere an einem kühlen Ort: Pelze sollten an einem dunklen, kühlen und feuchtfreien Ort gelagert werden. In ein zu warmes Klima kann die Öle im Fell trocknen und es brüchig machen.
  • Vermeide Mottenkugeln: Diese enthalten Chemikalien, die das Fell deines Pelzmantels beschädigen können. Nutze stattdessen natürliche Mottenabwehrmittel wie Lavendel.

Beachte diese Tipps und du kannst sicher sein, dass deine Pelze gut aufbewahrt sind.

Was Sie erwartet

Mit unseren Kartons ganz einfach Pelze lagern:

Über 200 Gläser an Pelze in einer Box lagern

400 x 400 x 200 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Klein

SKU: LK180001
Ab 2,24 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Groß

SKU: LK180002
Ab 3,14 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Quer

SKU: LK180003
Ab 3,14 exkl. MwSt.

Mit unseren Kartons ganz einfach Pelze lagern

Lagere deine Pelze übersichtlich und sicher mit unserer Auswahl an Lagerkartons und Regalkartons – perfekt abgestimmt auf verschiedene Größen und Mengen. In unserer Produktübersicht findest du genau die richtige Lösung für deinen Bedarf.
In welcher Situation sind Lagerkartons die beste Wahl zum Lagern?

Unsere Lagerkartons von Lagerkarton.de sind die erste Wahl für die Aufbewahrung von Pelzen, da sie aus hochwertiger, atmungsaktiver Pappe bestehen, die eine optimale Luftzirkulation ermöglicht und somit vor Feuchtigkeit und Schimmel schützt – ein Muss für die empfindlichen Pelze. Im Vergleich zu Plastik- oder Metallboxen, die oftmals Kondensation begünstigen und dadurch das Risiko von Schäden erhöhen, bieten unsere Kartons das ideale Mikroklima. Im Gegensatz zu Holzboxen, die Schädlinge anziehen können, bieten unsere Kartons einen sicheren Schutz. Kurz gesagt, “gut verpackt, gut bewahrt” – mit Lagerkarton.de.

Was ist hier die beste Kartongröße?

Für die sichere Aufbewahrung von Pelzen empfehlen wir die Stapelbox aus Wellpappe | Maxi aufgrund ihrer optimalen Größe von 800mm Länge, 600mm Breite und 360mm Höhe, was ausreichend Platz für die korrekte Lagerung bietet, um zu verhindern, dass der Pelz zusammengedrückt wird oder Falten bekommt.

Können die Kartons wiederverwendet werden und wie beeinflusst dies die Lagerung?

Ja, die Kartons von Lagerkarton.de können durchaus wiederverwendet werden, was sowohl ökonomisch als auch umweltfreundlich ist. Bei korrekter Lagerung, welche eine trockene und luftige Umgebung einschließt, wirkt es sich nicht negativ auf die Pelze aus. Es ist allerdings zu beachten, dass Pelze empfindlich sind und durch unpassenden Lagermaterialien, wie minderwertige Kartons, beschädigt gebrochen werden können. Mit unseren hochwertigen Kartons von Lagerkarton.de ist jedoch eine sichere und fachgerechte Lagerung von Pelzen sicher. Es ist so, wie das Sprichwort sagt: “Ein gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit!”

Tipps zum Lagern von anderen Sachen

Shopping cart
Sign in

No account yet?