...

Holzbriketts Effektiv Lagern

Holzbriketts richtig zu lagern kann eine Herausforderung sein, doch keine Sorge, wir zeigen dir, wie es geht. Dabei ist es - vor allem um Schimmelbildung zu verhindern - wichtig, dass die Briketts trocken und gut belüftet gelagert werden. Unsere langlebigen Regale und Kartons können hierbei eine große Hilfe sein, um Ordnung und Struktur in deine Lagerung zu bringen. Das perfekte Setup für die Lagerung deiner Holzbriketts hängt jedoch von mehreren Faktoren ab. Mit unseren Tipps erfährst du alles, was du wissen musst. Wir zeigen dir, worauf es genau ankommt.

Tipps um Holzbriketts zu Lagern

Holzbriketts richtig zu lagern ist kein Hexenwerk! Hier einige Tipps, die du beachten solltest, um sie optimal zu schützen und ihre Brennqualität zu erhalten:

  • Suche einen trockenen, gut belüfteten Ort: Feuchtigkeit ist der größte Feind von Holzbriketts. Ein feuchter Keller oder eine Garage sind daher unpassend. Stelle sicher, dass das Lager gut belüftet ist, um Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Staple sie nicht direkt auf dem Boden: Um die Briketts vor Bodenfeuchtigkeit zu schützen, solltest du sie auf Paletten, Holzbrettern oder sonstigen Erhebungen lagern.
  • Schütze sie vor direktem Kontakt mit Wasser: Holzbriketts nehmen sehr schnell Wasser auf. Deshalb solltest du sie nie im Freien ohne Schutz lagern. Selbst im Innenbereich ist es sinnvoll, sie mit einer Plane abzudecken, um sie vor eventuell eindringender Feuchtigkeit zu schützen.
  • Staple sie ordentlich und stabil: Ein ordentlicher Stapel ist nicht nur platzsparend, sondern verhindert auch, dass die Briketts unter ihrem eigenen Gewicht brechen.
  • Nicht zu viel auf einmal lagern: Hacke die Holzbriketts nicht kleiner und lagere nicht mehr, als du in einer Saison verbrauchen wirst. Lange Lagerung kann die Qualität beeinträchtigen.

Mit diesen einfachen Tipps bleiben deine Holzbriketts lange in bestem Zustand und du kannst ein gemütliches und warmes Feuer genießen. Happy Heizen!

Play Video
Erklärvideo
Play Video
Erklärvideo

Beispiel: So lagern Sie Ihre Holzbriketts sicher und ordentlich mit Lagerkarton

Holzbriketts sicher und ordentlich zu lagern, kann oft eine Herausforderung sein. Doch mit unseren Lagerkartons von Lagerkarton ist es ein Kinderspiel! Stellen Sie sich vor, wie zwei unserer stabilen Kartons nebeneinander in Ihrem Keller oder Ihrer Wohnung stehen, bereit, Ihre Holzbriketts trocken und griffbereit zu halten. Dank der perfekten Passform und der einfachen Stapelbarkeit unserer Kartons nutzen Sie den vorhandenen Raum optimal aus. Unsere nachhaltigen Lagerlösungen aus Wellpappe schützen Ihre Briketts zuverlässig vor Feuchtigkeit und Schmutz. So bleibt Ihr Brennmaterial immer in bestem Zustand – einfach, nachhaltig und stabil.

Stabil

Sparsam

Nachhaltig

Über 6 Briketts an Holzbriketts in einer Box lagern

400 x 400 x 200 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Klein

SKU: LK180001
Ab 1,64 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Groß

SKU: LK180002
Ab 2,31 exkl. MwSt.
600 x 400 x 300 mm

Stapelbox aus Wellpappe | Quer

SKU: LK180003
Ab 2,31 exkl. MwSt.

Mit unseren Kartons ganz einfach Holzbriketts lagern

Lagere deine Holzbriketts übersichtlich und sicher mit unserer Auswahl an Lagerkartons und Regalkartons – perfekt abgestimmt auf verschiedene Größen und Mengen. In unserer Produktübersicht findest du genau die richtige Lösung für deinen Bedarf.
Können die Kartons wiederverwendet werden und wie beeinflusst dies die Lagerung?
Ja, die Kartons von Lagerkarton.de sind robust und langlebig, was sie ideal für die mehrfache Verwendung macht. Wenn es um die Lagerung von Holzbriketts geht, bieten unsere Kartons einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Staub. Ihr Holzbrikett bleibt so trocken und sauber, was letztendlich die Brennqualität sicherstellt. Denken Sie daran: "Alte Kartons sind nicht nur Altlast, sondern auch Goldkraft."
Warum sind Kartons für's lagern am besten?
Unsere Lagerkartons sind die perfekte Wahl für die Lagerung von Holzbriketts, da sie aus robustem, atmungsaktivem Material bestehen, das eine optimale Luftzirkulation ermöglicht und Feuchtigkeit fernhält - ein entscheidender Faktor, um die Qualität von Holzbriketts zu bewahren. Im Vergleich zu Metall- oder Plastikboxen mindern unsere Kartons durch ihre natürliche Beschaffenheit das Risiko von Kondensation und Schimmelbildung. Darüber hinaus sind sie leichter als Holzboxen und dennoch außerordentlich stabil, was die Handhabung und den Transport erleichtert. Ganz nach dem Motto: "Einfach, aber effektiv!"
Was ist hier die beste Kartongröße?
"Für Holzbriketts eignet sich am besten die Stapelbox aus Wellpappe | Maxi mit den Maßen 800x600x360 mm und einem Gewicht von 1.2 kg, da sie den größten Raum zum Lagern bietet - bei größerer Größe ist immer bessere Bewegungsfreiheit gegeben."

Sie möchten Tipps, um andere Gegenstände zu lagern? Unser Blog bietet Antworten:

Shopping cart
Sign in

No account yet?

Start typing to see products you are looking for.
Shop
0 items Cart
My account