...

Was bedeutet eigentlich Taragewicht?

Taragewicht ist das Gewicht einer Verpackung oder eines Behälters ohne das Gewicht der darin enthaltenen Ware. Stell dir vor, du möchtest Äpfel in einem Korb kaufen. Bevor du die Äpfel hinzufügst, wiegt der Verkäufer den leeren Korb, um sein Gewicht zu kennen. Das Gewicht dieses leeren Korbs ist das Taragewicht. Es wird vom Gesamtgewicht (Korb plus Äpfel) abgezogen, um nur das Gewicht der Äpfel zu ermitteln, für das du bezahlst. So stellst du sicher, dass du nur für die Äpfel und nicht für das Gewicht des Korbs bezahlst.
idea_packaging-removebg-preview
Die genaue Definition

Das Taragewicht bezeichnet das Gewicht der Verpackung oder des Behälters, ohne das Gewicht des eigentlichen Inhalts. In der Logistik und im Warenversand ist die Kenntnis des Taragewichts essentiell, um das Nettogewicht (Gewicht des Inhalts) und das Bruttogewicht (Gesamtgewicht inklusive Verpackung) präzise zu bestimmen. Dies ist für die korrekte Frachtberechnung, Lagerung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unerlässlich.

Optimierung des Taragewichts: Schlüssel zu niedrigeren Versandkosten und mehr Nachhaltigkeit
Was Lagerkarton damit zu tun hat

Bei Lagerkarton.de wissen wir, wie wichtig es ist, das Taragewicht Ihrer Lagergüter zu kennen, um eine effiziente und nachhaltige Lagerhaltung zu gewährleisten. Unsere stabilen und einfach aufzubauenden Kartonlösungen helfen Ihnen, nicht nur das Gewicht, sondern auch den ökologischen Fußabdruck Ihres Lagers zu optimieren.

Andere Begriffe erklärt

Shopping cart
Sign in

No account yet?